BON sind...


Holle - Drums | Mick - Guitar | Dennis - Guitar | Shorty - Vocals | Danny - Bass

BON - THE AC/DC SHOW

A TRIBUTE TO BON SCOTT
The Bon Scott Years 1974 - 1980


Die Songs aus einer legendären Ära im Originalsound sowie die energiegeladene Performance eines DENNIS YOUNG bilden das TNT dieser Show. Ist er erst einmal entfesselt...spielt Dennis sich in eine echte Ekstase..fundamentiert durch den Bass von DANNY, den Drums von HOLLE und den Riffs von MICK... die exakte Mischung für diesen coolen abgehangenen und explosiven Sound für SHORTY LE BON, Vocals.. der das letzte aus sich und seiner Seele herausholt, wenn er die von Frauen, Whisky und Rock`n`Roll getränkten Texte eines Bon Scott rauh und ungeschliffen intoniert.
2 Stunden High Voltage Rock`n`Roll feuern, wenn BON den puren, unverfälschten Sound der frühen AC/DC wieder zu echtem Leben erwecken.

Diese Show ist europaweit äußerst erfolgreich auf Tour

Schweiz, Polen und Schottland in 2012, 2013,2016, 3 x das Internationale BONFEST in Kirriemuir/ Angus, dem Ort an dem Bon Scott aufwuchs...

3 x das Internationale Fantreffen in Geiselwind, Konzerte und Meetings mit den ACDC - Bandmitgliedern Mark Evans und Chris Slade. 2016 wurde BON die Ehre zuteil, den Abend zur Enthüllung der Bon Scott- Statue in Kirriemuir, als Hauptakt zu bestreiten.

Die Band ist zum BONFEST 2018 wiederum gesetzt. BON zählen zu den besten AC/DC Tribute Bands Europas.

Dennis

Shorty

Mick

Holle

Danny

Dennis

Musikalische Inspiration:
Pink Floyd, Dream Theater, AC/DC, Suicidal Tendencies, alles was Emotion rüberbringt

Lieblingsfilme/Darsteller:
Der Herr der Ringe, Monty Python, Robert de Niro, Jack Nicholson

Hobbys:
Gitarre spielen, Singen, Sport, Airbrush, Sex, Motorrad fahren

Größter Traum:
Gesund bleiben, Weltfrieden und ne Harley wär schon fein…

Was hasst du am meisten:
Ungerechtigkeit, unnötiger Stress, Hunger, Fanatismus

Lebensmotto:
kein bestimmtes…zu erkennen, was gut und böse, was richtig und falsch ist und dann noch danach handeln, da ist man aufm guten Weg

Sternzeichen:
Zwillinge

Shorty

Musikalische Inspiration:
AC/DC, The Who, Kiss, Whitesnake, Mötley Crue, The Rat Pack, Jim Morrison, Bon Scott, Roger Daltrey, Robbie Williams, Schulle

Lieblingsfilme/Darsteller:
Papillon, Gesprengte Ketten, Der Pate, Steve McQueen, Edward Norton, Al Pacino

Hobbys:
Meine Familie, Musik, Freunde und Kumpels treffen

Größter Traum:
In die Vergangenheit reisen und dort Urlaub machen

Was hasst du am meisten:
Hinterhältigkeit, Korruption in Politik und Wirtschaft, Techno

Lebensmotto:
Wer seine Gefühle verleugnet, verleugnet seine Persönlichkeit. Verfolge deine Ziele und tue alles dafür, auch wenn es Überwindung kostet

Sternzeichen: Krebs

Mick

Musikalische Inspiration:
AC/DC, VAN HALEN, LED ZEPPELIN, KISS, u.v.m.

Lieblingsfilme/Darsteller:
alte Clint Eastwood Filme (make my day !)

Hobbys:
Gitarren, Fitness, Rockkonzerte, Home Recording, Kochen

Größter Traum:
Für immer gesund und fit zu bleiben

Was hasst du am meisten:
schlechtes Essen , warmes Bier

Lebensmotto:
Shred ́til you`re dead

Sternzeichen: Skorpion

Holle

Musikalische Inspiration:
Johnny Cash, James Hetfield, Rose Tattoo, Iron Maiden

Lieblingsfilme/Darsteller:
Terminator 2, fast alles mit Johnny Depp, alles mit Bud und Terence

Hobbys:
Schlagzeug spielen, Fußball

Größter Traum:
Mit dem Motorrad durch Australien, so gut spielen wie Phil, so gut singen wie Johnny, so cool sein wie James

Was hasst du am meisten:
Leere Kühlschränke,leere Bierkästen, Illoyalität

Lebensmotto:
In der Ruhe liegt die Kraft

Sternzeichen:
Waage

Danny

Musikalische Inspiration:
Metallica, Iron Maiden, Dream Theater, Rush, Saga, Symphony X, Black Sabbath, Porcupine Tree u.v.m.

Lieblingsfilme/Darsteller:
Beverly Hills Cop, Woodstock, Das Boot, Salma Hayek in “From dusk till dawn”

Hobbys:
Musik machen, Harley fahren, Sport

Größter Traum:
Peace! (Sells)... and Justice for All

Was hasst du am meisten:
Respektlosigkeit

Lebensmotto:
Lebenserfahrungspunkte sammeln und tauschen

Sternzeichen:
Waage